Serie Social-Media-Strategien (4)

Die Bedeutung von Hashtags

Hashtags können vielseitig genutzt und zur Community-Bildung verwendet werden.
Frittenwerk
Hashtags können vielseitig genutzt und zur Community-Bildung verwendet werden.

Ohne Social Media geht auch in der Gastro-Branche im zeitgenössischen Marketing nichts mehr. Doch was ist der Kanal der Wahl? Brauchen Gastro-Unternehmen heute überhaupt noch Homepages? Und wann ist eine Social-Media-Kampagne erfolgreich?

FOOD SERVICE hat bei McDonald’s, Frittenwerk und Five Guys zum Thema Social-Media-Strategien nachgefragt. Im vierten Teil der Serie antworten die drei Unternehmen auf die Frage: "Welche Bedeutung haben Hashtags für Sie? Wie wählen Sie diese aus?"


Frittenwerk:
Hashtags machen Spaß! Uns und der Community – die funktionale Rolle nimmt meiner Einschätzung nach ständig ab. Sie sind quasi eine Erweiterung der Textebene. Einige Hashtags, wie beispielsweise #frittenhimmel,  #frittenliebe und #pommesschwester schaffen im besten Fall ein Gemeinschaftsgefühl, das wir mit unseren Fans teilen möchten. Wenn unsere eigenen Ideen von Gästen und Fans aufgegriffen werden freut uns das natürlich total!

In seltenen Fällen – mehr als Nebeneffekt – erreicht man mit einigen Hashtags natürlich auch Follower, die nicht Frittenwerk folgen, sondern diesem Hashtag. Da wir unsere Hashtags jedoch meistens selbst kreieren und individualisieren, kommt dies nur in Ausnahmefällen vor. Zusammenfassend: der Nutzen eines Hashtags soll beim Lesen spontan ein Lächeln oder Schmunzeln zaubern.
Five Guys:
Hashtags spielen auf Plattformen wie Instagram eine große Rolle. Sie helfen uns, eine größere Reichweite zu erzielen und das Engagement zu pushen, deswegen sind sie für uns sehr wichtig. Allerdings gilt es zu beachten, Hashtags sinnvoll einzusetzen und auf den eigenen Brand abzustimmen. Wir achten zum Beispiel darauf, nicht zu viele Hashtags zu verwenden und nur für uns relevante Hashtags einzusetzen.

Aus diesem Grund haben wir einen guten Mix aus Branded und Community Hashtags. Ein Branded Hashtag ermöglicht uns darüber hinaus das Generieren von User Generated Content, welchen wir für unsere Social-Media-Kanäle einsetzen und hilft die Bekanntheit unserer Marke zu steigern.

McDonald's:
Bei der Auswahl der Hashtags prüfen wir vorab, welche bestehenden Hashtags inhaltlich geeignet sind, um unsere Kampagne mit bestehender Reichweite zu hebeln. Je nach Kampagneninhalt kreieren wir aber auch eigene Hastags, wie z.B. #MyFirstVeganTS – ein Gewinnspiel im Rahmen des Big Vegan TS Launches. Hier haben wir unsere Gäste aufgefordert, Selfies beim Verzehr des neuen Burgers hochzuladen und über den entsprechenden Hashtag zu kennzeichnen, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen.



stats