Soda Group

Fünfter Weather Report für die Gastro-Branche

Der fünfte Weather Report ist soeben erschienen.
Soda Group
Der fünfte Weather Report ist soeben erschienen.

Krisenzeiten brauchen Orientierung und Navigation. Bereits zum Pandemie-Beginn hat die Soda Group ihr Branchen-Netzwerk aktiviert, um gezielt den Dialog zwischen Gastronomen zu fördern und sinnvolle Impulse für strategische Veränderungen zu geben. Es blieb nicht bei dieser einmaligen Aktion: Aus dem spontanen Hilfsangebot entwickelte sich eine Plattform für den offenen Austausch unter Führungskräften.

Zunächst war es nur ein Gesprächsangebot, mit dem Axel Weber (Partner Soda Group) und Dr. Tillman Bardt (Leitung Marketing & Kommunikation Soda Group) gemeinsam mit Prof. Dr. Torsten Olderog (Direktor des Institute of Culinary Art) an Manager und Unternehmer aus der Gastronomie und benachbarten Branchen herantraten. Der Plan: in einer Interviewrunde akute Probleme und sinnvolle Maßnahmen zu besprechen sowie weiteren Handlungsbedarf zu identifizieren.

Weil das Redebedürfnis jedoch immens und die Problemfelder komplex sind, wurde ein „Navigations-Workshop“ als Forum für einen konstruktiven Austausch auf Managementebene entwickelt. Die Essenz der Gespräche sollte für die Teilnehmer schriftlich aufbereitet werden. Aktuell sind fünf Ausgaben des Soda-eigenen Magazinprojekts erschienen, die auf der Unternehmens-Website zum Download bereitstehen. Wenngleich die Pandemie und ihre Auswirkungen noch immer präsent sind, werden die Themen der Navigations-Workshops und des Magazins vielfältiger, fokussieren sich aber nach wie vor auf einen pragmatischen Umgang mit Führungsaufgaben.

Über Soda Group
Für die Soda Group mit Standorten in Bochum, Fürth, Schrobenhausen und ab Oktober auch in Frankfurt/Main arbeiten rund 70 Mitarbeiter an nationalen und internationalen Planungs- und Beratungskonzepten im gesamten Außer-Haus-Markt.

Die aktuelle Ausgabe widmet sich dem Thema „Kluges Management“. Niemand kann es sich mehr leisten, passiv abzuwarten. Proaktives Handeln ist gefragt - im Umgang mit Mitarbeitern und Lieferanten, in der Kommunikation mit den Gästen, im Dialog mit Banken und Investoren – entlang der gesamten Wertschöpfungskette sind innovative Paradigmen gefordert.

Auch in Zukunft will Soda Group branchenrelevante Entwicklungen, Ideen und Kontroversen im Weather Report darstellen und erörtern. Die nächste Ausgabe soll sich den Themen Recruiting und Personalführung widmen.

stats