Sodexo Deutschland

Wechsel an der Spitze

Dieter Gitzen ist seit 20 Jahen für Sodexo tätig und hatte verschiedenste Positionen inne.
Sodexo
Dieter Gitzen ist seit 20 Jahen für Sodexo tätig und hatte verschiedenste Positionen inne.

Dieter Gitzen übernimmt zum 1. September 2018 die Geschäftsführung für Sodexo Deutschland. Der 53-Jährge folgt auf Adrienne Axler, die nach sechs Jahren an der Spitze der Sodexo D|A|CH-Region und nach 28 Jahren bei dem Contract Caterer in den Ruhestand geht.

Zeitgleich startet Sodexo in einer neuen regionalen Struktur: Die Länder der D|A|CH-Region bilden fortan mit Polen, Rumänien, Slowakei, der Tschechischen Republik und Ungarn die neue Region Central Europe.

Mit viel Fachkomptenz und Erfahrung

Gitzen begann seine berufliche Karriere bereits 1998 bei dem Contract Caterer in Deutschland als Gebietsleiter Wirtschaft & Industrie im Raum Berlin/Brandenburg. Hier entwickelte er sich in wenigen Jahren über die Position des Regionaldirektors zum Direktor Gesundheit & Senioren und begleitete als Geschäftsführer das Integrationsmanagement verschiedener Unternehmungen wie etwa der Zehnacker Gruppe und Kanne Catering GmbH.
Ab 2010 war er als Geschäftsleiter Region West für alle Segmente und Gewerke in dieser Region verantwortlich, anschließend übernahm er die Position des Direktor Client Relation Management. Seit Mai 2013 leitet Gitzen das Segment Schulen & Universitäten und seit Juni 2015 zusätzlich das Segment Gesundheit & Senioren in der D|A|CH-Region.

stats