Studie

Top-Citys für Gastro-Gründer

Die besten Bedingungen für Gastro-Gründer in Deutschland bietet Berlin, urteilt eine aktuelle Studie.
Unsplash
Die besten Bedingungen für Gastro-Gründer in Deutschland bietet Berlin, urteilt eine aktuelle Studie.

Die 100 bevölkerungsreichsten Städte Europas hat das Finanztechnologie-Unternehmen SumUp auf ihre Bedingungen für neue Gastronomie hin untersucht. Darunter auch 18 deutsche Städte. Die deutschen Top 3 lauten Berlin, Essen und Köln.

Trotz hoher Mietkosten biete Berlin die besten Bedingungen für neue Gastronomie in Deutschland. Die Stadt Essen hingegen punkte mit niedrigen Mieten, so das Ergebnis der SumUp-Studie. Obwohl Köln auf Rang 3 viel Gewerbe-Leerstand biete, habe Essen aufgrund vergleichsweise günstiger Mieten die Nase vorn, erklärt  SumUp. Wenig Wettbewerb, kaum Leerstand und durchschnittliche Mietkosten: Mit diesen Kennziffern lande Bonn im Deutschlandvergleich auf dem letzten Platz.

Kaufkraft bleibt außen vor

SumUp gründet sein Ranking auf die Verrechnung von drei Kriterien: Verfügbarkeit freier Gewerbeflächen, Höhe der Mietkosten und die Beobachtung der umliegenden Gastronomieszene – sprich, die Gesamtzahl der Cafés, Bars und Restaurants am Standort. So punktet etwa Budapest als Sieger des Europa-Rankings mit niedrigen Mieten und reichlich freiem Gewerberaum. Außen vor bleiben dagegen weitere relevante Faktoren wie Kaufkraft, Verfügbarkeit von Personal oder bürokratische Bedingungen für Gründer.
 
Top 18 Städte in Deutschland*
1. Berlin   
2. Essen   
3. Köln      
4. Hamburg            
5. Düsseldorf        
6. Duisburg            
7. Leipzig 
8. Frankfurt am Main        
9. Dortmund         
10. München           
10. Dresden             
12. Nürnberg           
13. Bochum              
14. Bremen              
15. Bielefeld            
16. Stuttgart            
17. Hannover          
18. Bonn    
*Quelle: SumUp
 
Top 10 Europa: Beste Bedingungen für Gastro-Gründer*
Das Europa-Ranking der Citys mit den besten Voraussetzungen für Existenzgründer in der Gastronomie führt die ungarische Hauptstadt Budapest an. Gefolgt von Valencia in Spanien und der rumänischen Hauptstadt Bukarest auf Platz 3.
 
1. Budapest/Ungarn
2. Valencia/Spanien
3. Bukarest/Rumänien
4. Berlin/Deutschland       
5. Madrid/Spanien             
6. Wien/Österreich            
7. Prag/Tschechien
8. Warschau/Polen
9. Sevilla/Spanien
10. Rom/Italien
*Quelle: SumUp



stats