Whitespace Partners

Jonathan Doughty wird externer Berater

Jonathan Doughty steht Whitespace Partners künftig mit Rat und Tat zur Seite.
ECE
Jonathan Doughty steht Whitespace Partners künftig mit Rat und Tat zur Seite.

Die aufs Restaurant und Gastgewerbe spezialisierte Unternehmensberatung Whitespace Partners holt sich prominente Unterstützung ins Haus. Jonathan Doughty, Global Head of Foodservice bei der ECE Projektmanagement, wird externer Senior Berater. Das teilt das Unternehmen mit.

Doughty soll in seiner neuen Rolle das Know-how im Whitespace Partners-Team durch strategische Beratung und Beratung auf der Grundlage seiner Kenntnisse der Foodservice-Branche ergänzen. Seine externe Perspektive sei laut Unternehmen eine großartige Ergänzung für das Whitespace Partners-Team um Mario C. Bauer, Vincent Mourre, Guillaume Rochette und Alexander Eberl.

Doughty ist Director und Global Head der Berieche Foodservice, Leisure und Placemaking bei der ECE Projektmanagement GmbH mit Sitz in Deutschland. Er ist die treibende Kraft hinter den globalen Food- und Leisure-Aktivitäten des Unternehmens und verwaltet die strategischen Beziehungen zu allen wichtigen F&B- und Leisure-Mietern der ECE. Er blickt auf eine 40jährige Erfahrung in der Foodservice-Branche zurück und gründete unter anderem die Foodservice- und Leisure-Immobilienberatung Coverpoint (jetzt JLL Foodservice Consulting). Zudem ist er ehemaliger weltweiter Präsident der FCSI (Foodservice Consultants Society International).

Vincent Mourre, CEO von Whitespace Partners, sagte: "Ich freue mich über die Entscheidung von Jonathan, uns strategische, externe Beratung und Anleitung zukommen zu lassen, nicht nur wegen seines außergewöhnlichen Branchen-Know-hows, sondern insbesondere wegen seiner hervorragenden People Skills." 

"Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Team von Whitespace and Partners als Senior External Advisory hoffe ich, Unternehmen beeinflussen und in neue Märkte führen zu können, die ich gut kenne", kommentierte Doughty.

stats