Workshop

Küchen-Trends von morgen

Wie man Kaviar entnimmt, erfahren Teilnehmer von Young Chefs Unplugged während des Workshops von Experte Walter Grüll aus Österreich.
Grüll Fischhandel GmbH
Wie man Kaviar entnimmt, erfahren Teilnehmer von Young Chefs Unplugged während des Workshops von Experte Walter Grüll aus Österreich.

Young Chefs Unplugged – das ist eine der wichtigsten Zusammenkünfte für leidenschaftliche Jungköche. Young Chefs Unplugged steht für europaweites Networking.

"Young Chefs Unplugged bedeutet von den Großen lernen, sich selbst ausprobieren, den Grundstein für die eigene Karriere legen. Und nicht zuletzt bedeutet es, Köche-Freunde fürs Leben zu finden", schreiben die Veranstalter.

Zwei Tage lang, von Samstag und Sonntag, 20. und 21. Oktober 2018, auf dem Messegelände Dornbirn (Österreich) gibt es praktische Workshops und spannende Vorträge – thematisch speziell auf die Interessen von Nachwuchsköchen ausgelegt. Und während des Rahmenprogramms und der abendlichen Party bleibt ausreichend Zeit, um das persönliche europäische Netzwerk auszubauen.

Junge Köche können während des Events nach ihren Interessen auswählen, welche Workshops, Vorträge oder Top Shots sie besuchen. So stehen etwa Themen wie Insekten als Lebensmittel, Nachhaltigkeit und Food Hunting auf dem Programm, aber auch der Einsatz von Mikropflanzen, Blüten und Blättern in der Küche soll zur Sprache kommen.

Über die Koch G5
Die Koch G5 ist ein Zusammenschluss der fünf deutschsprachigen Kochverbände: Verband der Köche Deutschlands e. V., Verband der Köche Österreichs, Schweizer Kochverband, Südtiroler Köcheverband und Vatel Club Luxembourg. Mit Koch G5 bündeln die Nationalverbände ihre Kräfte und erreichen damit rund 35.000 deutschsprachige Profi-Köche. Ziel ist es, das europäische Netzwerk auszubauen und zu stärken, Berufsnachwuchs zu fördern und ihre Mitglieder durch den intereuropäischen Austausch in beruflichen Fragen noch besser unterstützen zu können.


In Top Shots sprechen Wissenschaftler und Praktiker über molekulare Küche und innovative Projekte. Und Spitzen-Koch Stefan Csar gibt Inspirationen, wie der Nachwuchs auf hohem Niveau gesund kochen kann. Im Mittelpunkt steht dabei stets, wie die jungen Köche das Gelernte unmittelbar in die Praxis umsetzen können.


stats