Änderung

Die Wein-Verordnung


Die Wein-Verordnung i.d.F. der Bekanntmachung vom 14.5.2202 (BGBl I. S. 1583) wurde durch die 9. Änderungs-Verordnung vom 3.7.2002 (BGBl I. S. 2513) geändert. Diese Änderungs-Verordnung dient insbesondere der Umsetzung der Richtlinie 2002/23/EG hinsichtlich der Festsetzung von Höchstgehalten an Rückständen von Schädlingsbekämpfungsmitteln auf und in Getreide, Lebensmitteln tierischen Ursprungs und bestimmten Erzeugnissen pflanzlichen Ursprungs einschließlich Obst und Gemüse.



Themen:
Bekanntmachung EG
stats