Arbeitsrecht

Vier Tage mit klaren Regeln

IMAGO / Alexander Limbach

Viele Gastgeber setzen inzwischen auf die 4-Tage-Woche, um die Jobs im Gastgewerbe attraktiver zu gestalten und den Bedürfnissen vieler Beschäftigter gerecht zu werden. Rein arbeitsrechtlich gibt es dabei klare Regeln.

Expertin Sandra Warden, Rechtsanwältin und Geschäftsführerin beim Dehoga Bundesverband,

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats