Einweg-Verordnung

Bundesrat stimmt Plastik-Verbot zu

Styropor-Verpackungen sind ab Juli 2021 nicht mehr erlaubt.
Imago Images / agefotostock
Styropor-Verpackungen sind ab Juli 2021 nicht mehr erlaubt.

Der Bundesrat hat der Verordnung zum Verbot bestimmter Einwegkunststoffprodukte zugestimmt. Entgegen voriger Empfehlungen des Wirtschaftausschusses gehen die Bundesländer nicht über die EU-Richtlinie hinaus.

Das Verbot bezieht sich auf Wattestäbchen, Besteck, Teller, Trinkhalme, Rührstäbchen und Luftballonstäbe aus Kunststoffen sowie

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats