DVD zum Infektionsschutz

Wissen auffrischen und trainieren

Sowohl im direkten Kontakt mit anderen Menschen als auch in der Produktions- und Spülküche gelten strenge Hygienevorschriften, die nur einhalten kann, wer sie genau kennt und trainiert.
Martin Bäuml Fotodesign/imago images
Sowohl im direkten Kontakt mit anderen Menschen als auch in der Produktions- und Spülküche gelten strenge Hygienevorschriften, die nur einhalten kann, wer sie genau kennt und trainiert.

Hygiene zum Schutz vor Infektionen steht derzeit überall auf der Agenda. Besonders, wer Lebensmitteln verarbeiet muss auf Zack sein, die Bestimmungen kennen und routiniert einhalten. Die DVD "Das Infektionsschutzgesetz" vermittelt das gesamte gesetzlich geforderte Wissen zum Infektionsschutz bei Lebensmitteln.

Die DVD ist geeignet für die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung gemäß Paragraph 43 IfSG Lebensmittelindustrie, Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie und Handwerk. Vermittelt wird das gesamte gesetzlich geforderte Wissen zum Infektionsschutz im Lebensmittelbereich mit vielen praktischen Beispielen.

Folgende Inhalte werden vermittelt:


  • Forderungen des Infektionsschutzgesetzes an den Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • Infektionskrankheiten, die in Lebensmittelbetrieben eine Rolle spielen
  • Symptome, an denen Beschäftigte diese Infektionskrankheiten erkennen können
  • Richtiges Verhalten des Beschäftigten, wenn er diese Symptome bei sich feststellt
  • Bedeutung des Tätigkeits- und Beschäftigungsverbots

Passend zur DVD bietet der Kurzfilm "Hygiene in der Lebensmittelindustrie" eine Ergänzung zur Hygieneschulung und frischt Wissen auf. Aus der Praxis: Zwei Lebensmittelfirmen gewähren Einblick in ihren Betrieb. Anhand der Prozesse wird gezeigt, wo hygienische Schwachstellen auftreten können und auf was die Mitarbeiter achten müssen. Das Ziel: Hygienerisiken vermeiden.

Die Inhalte umfassen:

  • Personalhygiene
  • Händehygiene
  • Warenannahme
  • Lagerung
  • Produktionshygiene
  • HACCP
  • Dokumentation
  • Mikrobiologie
Mehr Informationen finden Interessierte hier.

stats