Bayern

Online-Hilfe für die Caterer-Suche

Um die Verpflegung in Bayerns Kindertageseinrichtungen weiter zu verbessern, gibt es für die Träger jetzt ein neues Online-Hilfsmittel.
Gessner/StMELF
Um die Verpflegung in Bayerns Kindertageseinrichtungen weiter zu verbessern, gibt es für die Träger jetzt ein neues Online-Hilfsmittel.

Ein Online-Generator des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) soll dafür sorgen, dass Kita-Caterer in Bayern künftig die Bayerischen Leitlinien für die Kita-Verpflegung erfüllen.

"Mit unserem neuen Angebot wollen wir die Kita-Verantwortlichen aktiv dabei unterstützen, einen passenden Lieferanten zu finden, der ihre Einrichtung mit ausgewogenem Essen aus hochwertigen Lebensmitteln versorgt", sagte die bayerische Ernährungsministerin Michaela Kaniber. Mit dem Online-Tool können die Betreiber der über 9.000 Kitas in Bayern schnell und einfach alle nötigen Anforderungen und Qualitätskriterien für ein gesundes Essen herausfinden und fomulieren.

Kriterienliste und Formulierungen

Der Online-Generator ist auf die Bedürfnisse der Kitas und ihrer Träger zugeschnitten. Über Ankreuzmöglichkeiten und Freifelder lassen sich die Erwartungen an die Verpflegung einfach definieren. Zum Schluss gibt das Tool eine PDF-Datei mit Textbausteinen aus, die als Grundlage für die Leistungsbeschreibung dient. So soll es gelingen, bereits bei der Ausschreibung den Grundstein für ein gesundes und qualitativ hochwertiges Kita-Essen zu legen.

Entwickelt wurde der Online-Generator von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern. Der neue Leistungsbeschreibungs-Generator und detaillierte Informationen dazu finden Interessierte hier.

stats