Kolumne Dr. Steffen Schwarz

Drei Kaffee-Trends für 2019

Dr. Steffen Schwarz, Coffee Consulate
Luca Siermann
Dr. Steffen Schwarz, Coffee Consulate

Der Kaffeemarkt ist weiter in Bewegung. Für das kommende Jahr sehe ich drei wichtige Trends, die vor allem für Gastronomen von Bedeutung sein werden.

Dieser Text erschien zunächst in der Dezemberausgabe der foodservice.

1. Mehr Diversifikation, gleichzeitig Individualisierung

Kaffee bekommt wieder mehr Diversifikation bei gleichzeitiger Individualisierung. Das Angebot wird insgesamt breiter und zugleich spezialisierter. Während ein Konzept etwa besonders tollen Espresso anbietet, gibt es andernorts vielleicht nur Filterkaffee oder Cold Brew. Andere spezialisieren sich vielleicht auf Kaffee-Milch-Getränke. Konzepte und Kunden finden mehr ihren Style. Eine real gelebte Individualität tritt wieder mehr ein. Die Kernkompetenz des Gastronomen wird es sein, sich die zu seinem Angebot passende Kaffeenische zu suchen.

2. Echte Eigenmarken

Was ebenfalls kommen wird, sind echte Eigenmarken. Vom Gastronomen zusammengestellte Kaffeesorten – vom Rohkaffee übers Rösten –, die es im Restaurant nicht nur zu trinken, sondern für den Gast zu kaufen gibt. Als Königsdisziplin dann mit Kaffee von der eigenen Parzelle. Das kann man dem Gast gut kommunizieren. Etwa mit Aufnahmen der Felder aus Google Earth oder einem Testimonial direkt vom Farmer. Das schlägt natürlich Fair Trade um Längen.

3. Mehr Transparenz

Daraus ergibt sich der dritte Trend: mehr Transparenz. Es gibt zu viele falsche Label, falsche Erwartungen und falsche Stories. Egal, ob über die Herkunft oder die Aroma-Eigenschaften eines Kaffees. Hier sind die Gäste von anderen Produkten – etwa Craft Beer, Whisky oder Wein – mehr Information gewohnt. Das wird sich auch bei Kaffee wiederfinden: Von welcher Farm kommt der Kaffee? Welche Bohnen sind das? Wie wurde er geröstet?

Diese drei Trends sind groß und haben Wucht – und der Gastronom kann sie bringen und kombinieren. Nach dem Motto: raus aus der Beliebigkeit, rein in eine bewusst ausgewählte Kaffeewelt.


stats