Take-away | Einwegmüll-Reduzierung

Mehrweg wird 2023 Pflicht – ein bisschen!

imago / Stock&People

Mehrweg-Behälter für To-go-Getränke und -Speisen müssen in der Gastronomie ab 2023 mit angeboten werden, es sei denn, eine der Ausnahmen greift. Werden zum Beispiel ausschließlich Mitarbeiter versorgt, sind die Becher an Vending-Automaten von der Mehrwegpflicht ausgenommen. In Produktionsbetrieben sind Mehrwegbecher sogar verboten, so der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft (BDV).

 
Das Bundeskabinett hat im Januar eine von Bundesumweltministerin Svenja Schulze eingebrachte Änderung des Verpackungsgesetzes beschlo

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats