Food Matters Live im November

Innovationsmesse für Ernährung

Die britische Messe zur Zukunft Nachhaltiger Ernährung.
Facebook Food Matters Live
Die britische Messe zur Zukunft Nachhaltiger Ernährung.

Food Matters Live 2018 bietet eine Plattform für Denkanstöße und branchenübergreifende Diskussionen. Die internationale Messe für Food-Innovation findet vom 20. bis 22. November in der Londoner Messelocation ExCel statt.

Das Event will in erster Linie branchenübergreifende Verbindungen fördern – mit 800 Ausstellern, 400 Fachreferenten und 100 offenen Seminarevents für spontane Teilnehmer. Das Thema: die Zukunft von Essen, Trinken und nachhaltiger Ernährung weltweit.

Preise, Kongress, Innovationen

Vergeben werden die Live Awards innovativer Food-Ideen. Viele Sonderveranstaltungen laden Aussteller, Besucher und Fachpublikum zum Networking ein. Eine Seminarreihe rückt Zukunftstechnologien, innovative Produktentwicklung und neue Geschäftsmodelle in den Mittelpunkt. Ihr gemeinsamer Anspruch ist es, die globale Lieferkette für Lebensmittel und Getränke sowie die nachhaltige Ernährung neu aufzustellen.
Zu den Referenten gehören Innovatoren von Lebensmitteln, Forscher, Trendforscher, Unternehmensberater und Investoren aus den Bereichen Ernährung, Gesundheitswesen und Industrie. Die neuesten Food-&-Beverage-Produkte werden in internationalen Pavillons präsentiert.

Koch-Events

Im Live-Cooking-Theater für internationale Innovationen betreten führende Köche die Bühne. Sie demonstrieren, wie einige der neuesten Gesundheits- und Wellness-Trends Ernährung und kulinarische Praxis rund um den Globus beeinflussen.
Food Matters Live 2018
20. bis 22. November
ExCel London
Royal Victoria Dock
1 Western Gateway
London

Information und Anmeldung

stats