CH – McD-Kampagne

100 % Schweizer Geschmack

Ab Mitte August in der ganzen Nation auf Plakaten und in ganzseitigen Anzeigen zu sehen: eine neue Kampagne von McDonald’s. Die zentrale und die einzige Message: 100 % Schweizer Rindfleisch für 100 % Schweizer Geschmack bzw. 100 % Schweizer Kartoffeln für 100 % Schweizer Geschmack.

Im Hintergrund steht ganz gewiss der Megatrend zu regionaler Küche mit regionalen Zutaten. Für die Psyche von immer mehr Verbrauchern wirklich wichtig.

Eine Partnerschaft mit lokalen Zulieferbetrieben war McDonald’s Schweiz schon immer ein großes Anliegen, heißt es. Bereits das Schweizer Rindfleisch für den ersten Burger im Jahr 1976 lieferte Bell. Insgesamt sind 80 % aller Zutaten aus dem Inland, heißt es.

McDonald’s Fazit: McDonald’s ist also durch und durch Schweizerisch. Und so prangt auf der Aktuellen Kampagne auch stolz das Schweizer Kreuz, also aus Pommes Frites und Servietten.

www.mcdonalds.ch
stats