Polen

AmRest bringt Burger King wieder nach Warschau

Im Januar wird mit den Bauarbeiten begonnen, im April 2007 soll Eröffnung sein. AmRest Holdings, Franchisenehmer von Yum! Brands für die Länder Polen, Tschechische Republik und Ungarn ist ab sofort auch (wieder) Burger Kings Partner in Polen. Im Februar will AmRest CEO Henry McGovern Planung und Strategie erklären. Dazu muss man wissen, dass AmRest im Jahr 2001 International Fast Food Polska SP z o.o. (IFFP), und damit die Betreibergesellschaft von Burger King übernommen hat. Aus 23 existierenden BK-Restaurants wurden 17 KFCs und 6 Schließungen. Aus für die Hamburger-Marke in Osteuropa. Jetzt, mehr als fünf 5 Jahre später, der Wiedereinstieg. Aktuell betreibt AmRest insgesamt 129 KFC Restaurants und 64 Pizza Hut-Betriebe. Die allermeisten davon in Polen. Seit kurzem hat die Company auch zwei konzeptionelle Eigenentwicklungen im Test, nämlich Freshpoint (Sandwiches) und Rodeo Drive (Grillprodukte Casual Dining). Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 6.000 Mitarbeiter.

www.amrest.pl

stats