Wien

Anker treibt neues Filialkonzept voran

Die neu ausgerichtete Formel der österreichischen Bäckereikette Anker hält Einzug am neuen WU Campus in Wien. Die Melange aus Bäckerei, Kaffeehaus und Convenience-Store punktet neben innovativen Snacks mit einem einladenden Sitzbereich. Seit 3. Oktober ist der Standort am Netz. Der Erfolg der ersten Filialen bestätige die Richtung, die das Wiener Traditionsunternehmen eingeschlagen hat, so Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf.
Mit dem Konzept werde eine perfekte Verbindung zwischen alt und neu geschaffen. Einerseits werde damit die über 120-jährige Unternehmenstradition zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig Modernität, Zeitgeist und Innovationscharakter ausgedrückt. Die natürlichen Materialien und der wienerische Charme verbinden sich ohne Probleme mit modernen Elementen wie dem Selbstbedienungskühlregal, wo der Wunsch der Kunden nach Convenience und Schnelligkeit aufgegriffen wird.


Aufgegriffen wird zudem die Wiener Kaffeehaustradition –am WU Campus lädt auf insgesamt 100 qm einen großzügiger Sitzbereich ein.

Ankerbrot betreibt rund 140 Filialen in Ostösterreich mit Schwerpunkt Wien und gilt damit als größter Bäckereifilialist Österreichs.

www.ankerbrot.at

#BANNER-CF#


stats