Zürich

Asiatische Küche im Bankenviertel

Im Erdgeschoss des komplett neu gestalteten SIA-Hochhauses im Herzen des Züricher Banken- und Börsenquartiers eröffnete in der vergangenen Woche das Restaurant Nagasui. Unter dem Motto ’A Taste of Asia’ wird hier abwechslungsreiche, authentische und leichte asiatische Küche zu moderaten Preisen geboten. Und das in modern-unkompliziertem Ambiente. Das Nagasui bietet gut 80 Gästen Platz. Der kulinarische Fokus liegt auf bekannten chinesischen Gerichten, thailändischen Klassikern, Curries, fernöstlichen Nudelspezialitäten und auf Dim Sum. Im Mittelpunkt des reichhaltigen Getränkeangebots stehen asiatische Drinks. Das moderne Raumkonzept zeichnet sich durch die offene Show-Küche aus, welche die asiatischen Köche mitten im Restaurant in Szene setzt, sowie durch lange Esstische, die Ungezwungenheit und gemeinschaftliches Essen fördern. Das minimalistisch-urbane Design mit asiatischen Akzenten und hochwertige Materialien schaffen ein ganz besonderes Raumerlebnis. Neben der klassischen Restauration mit Lunch und Dinner - im Sommer auf der grosszügigen Terrasse - gehören Bar und Lounge aber auch Take-Away sowie Caterings und Events für geschlossene Gesellschaften zum Konzept. Hinter Nagasui stehen die Köpfe der Ming und Co. AG. Diese verfügen mit dem Restaurant Tiffins im Seefeld und im Jelmoli bereits über langjährige, erfolgreiche Branchenerfahrung. Die Geschäftsführung hat Michelle Sommer übernommen. www.nagasui.ch


stats