Las Vegas

Auszeichnung für Georg W. Broich

Auf der jährlichen Catersource Conference & Tradeshow in Las Vegas kommt das Who-is-Who der amerikanischen Cateringindustrie zusammen.

2012 blickte man erstmals über den großen Teich nach Europa. In der Kategorie ‚European Innovation in the Catering Industry’ erhielt Broich Catering & Locations als erster europäischer Caterer die begehrte Auszeichnung. Die Jury würdigte damit die Innovationskraft seines modularen Food-Konzeptes.

„Mit ‚Maison Traiteur Carl 18.91‘ haben wir aus Tradition die Zukunft im Fokus“, sagt Georg W. Broich, Düsseldorf, direkt nach der Preisverleihung in Las Vegas. „Es war vor allem unser Mix aus Effizienz, Flexibilität und Nachhaltigkeit, der die Juroren überzeugt hat.“

Gerade für Veranstaltungen mit kurzen Zeitfenstern oder begrenzten räumlichen Kapazitäten bietet dieses Cateringkonzept eine innovative Alternative zu den herkömmlichen Angeboten im Markt.

"Broich Catering & Locations steht für nachhaltiges Catering, individuelle Locations und erstklassigen Service. Unserer Philosophie folgend vereinen wir traditionelle Qualitätsmerkmale und innovative Ideen zu einzigartigen Food-Konzepten. Unter der Dachmarke Broich Catering & Locations bündeln wir dazu Synergien aus vier Marken mit nur einem Ziel: ein perfekter Gastgeber für unsere Kunden sein", so der Unternehmer.

Im Bild: Georg W. Broich, Joy Wallace und Warren Dietl von der International Catering Association (ICA) in Las Vegas

www.broich-catering.de
 
stats