Schweiz

Bald Starbucks auf den Schienen

Am 14. November ist es soweit: Dann startet die Jungfernfahrt des ersten Starbucks Coffee House am Züricher Bahnhof. Die weltweit erste Kaffeebar in einem Zugwaggon wurde im März 2012 angekündigt. Auf der Strecke zwischen Genf und St. Gallen werden zwei dieser neuartigen Einheiten pendeln.

Die Preise sollen sich laut Medienberichten von den übrigen Starbucks-Standorten in der Schweiz nicht unterscheiden. Statt einer Siebträgermaschine kommt allerdings ein Vollautomat zum Einsatz. Auch die Kaffeezubereitung mit einer Stempelkanne sei möglich.

Damit die Baristas mit wenig Platz auskommen können, wurde zum Training ein Modell-Waggon gebaut.

www.starbucks.ch
www.sbb.ch
stats