Ö und CH

Burger King launcht neues Plakatlayout

Neue, innovative Wege in der Kommunikation beschreitet die Marke ab 15. Mai in Österreich. Die Werbekampagne 'Chicken Weeks' bildet den Auftakt für einen neuen Plakatstil, bei dem sich reale und fiktive Bildelemente zu einer vielschichtigen Geschmackswelt verbinden.

Wie schon bei den Sujets zuvor setzt das Unternehmen auf eine Emotionalisierung der Marke, die zusätzliche Abbildung von Burger und Produktelementen fokussiert stärker als bisher auf Geschmack.

Konzeption und kreative Gestaltung des Sujets übernahm die Wiener Werbeagentur z-works, für eine gelungene fotografische Umsetzung sorgte der internationale Starfotograf Manfred Baumann, der den Burger King Sujets seit 2009 seine künstlerische Handschrift verleiht. Für die Plakatkampagne 'Chicken Weeks' setzte er diesmal Topmodel Ellen de Corte gekonnt in Szene.

Zu sehen sind die ansprechenden Werbekampagnen auch auf Facebook, wo sich Burger King Österreich seit kurzem mit einer offiziellen Unternehmensseite präsentiert. So wurde über www.facebook.com/BurgerKing.Oesterreich bereits das Poster der letzten Werbekampagne verschenkt. Auch die 'Chili Cheese Card', mit der man im Mai 5 Chili Cheese Nuggets für nur einen Euro erhält, wurde exklusiv über die Fanseite kommuniziert. Mit einem witzig-spannenden Agentenspiel sollen in Kürze viele weitere Fans auf die Seite aufmerksam gemacht werden.

In Österreich gibt es derzeit 29 Restaurants und in der Schweiz 28.

www.burgerking.de


stats