London

Compass mit M&S in Krankenhäusern

Die britische Compass Group unterzeichnete einen Franchisevertrag mit Marks & Spencer für die weitere Expansion von M&S Simply Food Stores in der Compass-Division Healthcare.

Bereits seit einiger Zeit ist Compass im Royal Derby Hospital über seinen Vertriebs-Arm Medirest dergestalt präsent. Neben einem M&S Simply Food Store betreibt Compass da auch eine Unit von Costa Coffee.

Jetzt will man die Partnerschaft in die Breite tragen, denn viele Krankenhäuser gelten als ausgesprochene Hochfrequenz-Standorte (Patienten, Besucher, Mitarbeiter). Und nach wie vor handelt sich hier um einen bislang kaum berührten Markt. Ja, sogar Casual Dining-Konzepte betrachten diese alternativen Standorte jetzt sehr wohl als perspektivenreiche Expansionsidee. Dazu muss man auch wissen, dass das Krankenhausessen von vielen Besuchern kritisiert wird. Gefordert werden mehr Kreativität, gesündere Rezepturen und attraktivere Gesamtlösungen.

Paul Horwell, verantwortlich fürs Franchisegeschäft von Marks & Spencer in Großbritannien, dazu: “We're delighted to be working with Compass Group at Royal Derby Hospital. Compass joins our roster of trusted franchise partners and the combination of Compass' retail expertise in specialist locations with the M&S' innovative, quality food offer is an exciting prospect. Derby is a great opportunity for both parties and I’m looking forward to seeing how much further we can take the partnership.”

www.compass-group.co.uk
www.derbyhospitals.nhs.uk
www.marksandspencer.com


stats