Schweiz

DSR-Kochevent mit Starkoch Anton Mosimann

Auf Einladung des Schweizer Cateringunternehmen DSR machten Anton Mosimann und sein 4-köpfiges Team kürzlich Station im Personalrestaurant Credit Suisse Tower in Zürich Oerlikon. Die Direktion von DSR offerierte hier seinen Deutschschweizer Kunden ein exklusives Kochevent.

Insgesamt 20 Personen nahmen die Einladung an und kochten unter der fachmännischen Leitung von Anton Mosimann ein anspruchsvolles Vier-Gänge-Menü. Der 65-Jährige Anton Mosimann zählt zur Top-Elite der europäischen Kochgilde. Der Schweizer Koch, der vor über 30 Jahren in London wirkte, hat in seinem Leben nicht nur neue gastronomische Wege eröffnet, die weltweit Anerkennung gefunden haben. Der Name „Mosimann“ ist auch zu einer soliden Marke in der gehobenen Gastronomiewelt geworden. 

Für seine Verdienste um die britische Gastronomie wurde ihm deshalb von Queen Elizabeth II der "Order of the British Empire" verliehen, eine Ehre, die nur wenigen Nicht-Briten zukommt. „Wir schätzen uns sehr glücklich, mit Anton Mosimann einen Starkoch gewonnen zu haben, der uns einen kulinarisch hochstehenden sowie auch höchst unterhaltsamen Abend beschert hat“, sagte Andrew Gordon, CEO von DSR.

www.dsr.ch


stats