USA

Die 10 größten Foodservice-Ketten 2011

Im Vorfeld der Veröffentlichung des Top 100-Rankings der größten US-Foodservice-Chains 2011 hier bereits ein Blick auf die Top 10. Die jährliche Erhebung der Fachzeitschrift Nation’s Restaurant News bezieht sich auf die systemweiten Umsätze in den Vereinigten Staaten.

Uneinholbar weiter in Führung ist Global Leader McDonald’s. Im Vergleich zum Vorjahr nur eine einziger, doch bemerkenswerter Rangtausch: Starbucks hat sich vor Burger King gesetzt.

Spannend der Blick vorab auf die fünf schnellstwachsenden Ketten des vergangenen Jahres innerhalb der Top 100 (nach Plus in Prozent):

Leader of the Pack mit 31,84 % Umsatzplus auf 950,6 Mio. US $ und 918 Outlets am Jahresende (+ 24,73 %) ist die Gourmet Burger-Kette Five Guys. Es folgt Jimmy John’s, ebenfalls im Gourmet-Burger-Sektor unterwegs, mit 30 % Umsatzplus auf 1,01 Mrd. US $ und 1.329 Outlets (+ 17,61 %). Dritter im Bunde: Chipotle Mexian Grill mit + 23,56 % auf 2,266 Mrd. US $ Umsatz und 1.225 Outlets (+ 13,32 %). Auf Rang 4 und 5: die Casual-Dining-Ketten BJ’s Restaurants (620,9 Mio. US $ Umsatz, + 20,82 %) sowie Cheddar’s Casual Café (438,3 Mio. US $ Umsatz, + 20,45 %).

www.nrn.com

stats