NYC

Dunkin‘ Donuts eröffnete Location Nr. 500

Store Nr. 500 der Marke in New York City präsentiert sich im neuen Design. Letzteres inkludiert ein digitales Menu-Board sowie wertvollere Einrichtung und Lichtgestaltung. Jede Menge technische Neuerungen – insbesondere auch für die Nutzer von Smartphones und Laptops.

Store Nr. 500 offeriert sowohl das Programm von Dunkin‘ Donuts als auch von Baskin-Robbins.

Inhaber sind die beiden Franchisenehmer Rich Greenstein und Howard Novick, die bereits 22 Einheiten im Großraum New York betreiben.

Insgesamt besitzt Dunkin‘ Donuts mehr als 10.500 Standorte in 31 Ländern der Welt. Bei Baskin-Robbins sind es 7.000 Outlets in 50 Ländern.

In den USA steht Dunkin‘ Donuts bei 7.300 Units für 6,2 Mrd. Dollar Jahresumsatz – keine Angaben zu Baskin-Robbins. Gleiche Muttergesellschaft.

www.dunkindonuts.com
www.baskinrobbins.com
stats