McDonald’s

Europa-Sitz wird in die Schweiz verlegt

Ende 2009 will Denis Hennequin (President McDonald’s Europe) mit seiner Mannschaft den Standort gewechselt haben. Man zieht von Paris und London ins Stadtzentrum von Genf.

Damit folgt McDonald’s dem Beispiel anderer Großkonzerne, die in den letzten Jahren ihr europäisches Headquarter an diesen steuerbegünstigten Standort verlegt haben. Dazu zählen Kraft, Procter & Gamble, Google, Electronic Arts und Yahoo. Noch 2009 ebenfalls von London nach Genf wechselt das europäische Hauptquartier des britischen Traditionsblattes „The Economist“.


Wie es heißt, hat McDonald’s den Umzug ein Jahr vorbereitet.



www.mcdonalds.com



Redaktion food-service


McDonald’s, Europa-Sitz, Denis Hennequin


stats