Amsterdam

Flughafen Schiphol und HMSHost verlängern Partnerschaft

Der Flughafen Schiphol und HMSHost, einer der weltweiten Spezialisten für F&B an Verkehrsstandorten, haben ihren Vertrag für die Gastronomie am Amsterdamer Airport bis zum Jahr 2027 verlängert. Die Vereinbarung bezieht sich auf alle 75 von HMSHost in Schiphol betriebenen Foodservice-Einheiten und steht für ein Umsatzvolumen von rund 2 Mrd. €.

HMSHost ist seit 1995 am Airport Schiphol aktiv und dort der größte Betreiber von Gastronomie. 2012 wurde das Unternehmen mit der Auszeichnung Best Food & Beverage Concession Programme geehrt. "Die Verlängerung unseres Vertrags festigt eine langjährige Partnerschaft mit Schiphol, einem der wichtigsten Standorte für HMSHost", kommentierte International CEO Walter Seib. Und Marten de Groof, Executive Vice President und COO der Schiphol Group fügte hinzu: "Gastfreundschaft ist einer unserer Kernwerte, wir legen Wert darauf, Europas 'Preferred Airport' zu sein und zu bleiben. Deshalb erwarten wir von unseren Geschäftspartnern die selben hohen Standards, die wir uns selbst setzen. HMSHost hat bewiesen, dass sie in der Lage sind, Passagiere und Besucher in Schiphol auf herausragende Weise mit Speisen und Getränken zu versorgen. Wir freuen uns, die fruchtbare Zusammenarbeit fortzusetzen."

HMSHost ist in Schiphol unter anderem mit der innovativen Marke Fair Taste Café, dem ersten nachhaltigen Grab-and-Go-Konzept mit Fair-Trade-Produkten, präsent, die 2012 den Corporate Responsibility Award gewann. Weitere Formate sind unter anderem 'bread!', eine Sandwich-Bar der neuen Generation, die auf regionale Küchen spezialisierten Konzepte Dutch Kitchen und Bubbles Seafood & Wine Bar sowie das Café Chocolat, eine Gourmet Patisserie. Das Café Comunal mit spanischer Küche wurde kürzlich im Concourse C eröffnet, im Concourse D startet Anfang 2013 der Harvest Market mit einem breiten Sortiment frischer, lokaler Produkte.

HMSHost ist Teil der Autogrill-Gruppe und betreibt Foodservice-Outlets in mehr als 100 Flughäfen weltweit, davon 15 in Europa. Die jährlichen Umsätze erreichen rund 2,5 Mrd. €.

Der Flughafen Schiphol zählt mit knapp 50 Mio. Passagieren im Jahr 2011 zu den größen europäischen Airports (Rang 4). Der Standort versteht sich als 'Aerotropolis', die rund um die Uhr ein breites Spektrum von Dienstleistungen in einem dynamischen Umfeld anbietet. 2012 erhielt der Flughafen den Preis für den 'Best Airport in Europe' bei den Business Traveller Awards.

www.hmshost.com
www.schiphol.nl
stats