Subway

Fünfter Standort in Völs eröffnet

Subway baut seine Marktposition in Österreich weiter aus: Seit Oktober gibt es ein Outlet der Sandwich-Kette im CYTA Einkaufszentrum in Völs bei Insbruck. Auf rund 100 qm Fläche präsentiert sich das neue Restaurant neben dem Autohaus Daubek. „In der ersten Woche haben sich bereits mehrere hundert Gäste täglich von unseren frisch belegten Sandwiches überzeugt“, erklärt Franchise-Partner René Baumann, der insgesamt zehn Mitarbeiter beschäftigt. „Dabei schließen wir mit dem neuen Subway Restaurant, das bereits aus der Ferne gut einzusehen ist und mit dem Auto angefahren werden kann, eine Lücke im bestehenden gastronomischen Angebot.“

Mit dem neuen Restaurant in Völs zählt Subway jetzt fünf Betriebe in Österreich. „Wir setzen auf ein solides Wachstum mit starken Unternehmern an attraktiven Standorten“, erklärt Hans Fux, der seit Juli 2010 als Area Development Manager für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg tätig ist. „Die bereits vergleichweise hohe Bekanntheit der Marke Subway mit seinem etablierten Produkt- und Serviceangebot bietet dabei ideale Voraussetzungen, auch in Österreich zu einem wichtigen Player der Systemgastronomie zu werden.“
Bereits vertreten ist Subway in Graz, St. Pölten, Wien und Wörgl – mit stabilem Wachstum in den letzten zwölf Monaten. Für den Ausbau der österreichischen Marktpräsenz befinden sich bereits weitere Franchise-Partner in den Startlöchern, die derzeit nach geeigneten Standorten in Kärnten, Salzburg, Steiermark und Tirol suchen. Neben hochfrequenten Innenstadtlagen liegt der Fokus auch auf Verkehrslagen wie Einkaufszentren, Bahnhöfen oder Flughäfen. Ohne das Produktangebot einschränken zu müssen, reichen hier bereits 40 bis 50 qm Fläche zur Umsetzung des Markenkonzepts aus.

Beim Auf- und Ausbau ihres lokalen Unternehmens werden die Franchise-Partner von drei Gebietsentwicklern unterstützt – ein Konzept, das sich weltweit bewährt hat. Sie begleiten die Partner nicht nur bei der Standortsuche, sondern vor allem auch während der Eröffnung und erleichtern ihnen so den Markteintritt. Unterstützt werden die lokalen Unternehmer zudem durch ein breites Dienstleistungsangebot: Dieses reicht beispielsweise von Seminaren über E-Learning-Angebote bis hin zu Werbemitteln zur lokalen Kundenansprache. Erfolgreiche Franchise-Partner haben dabei auch die Chance, über die Eröffnung weiterer Standorte ihr eigenes lokales Filialnetz aufzubauen.
 
http://www.subway-sandwiches.de/
stats