USA

HMSHost mit App für Airport-Reisende

HMSHost (italienischer Autogrill-Konzern) hat im US-Markt für die ersten Airports eine App erstellt. Es geht darum, dass man sein Essen vorbestellen und bezahlen kann. Mitarbeiter der HMSHost-Restaurants bringen dann die Bestellung direkt zum Reisenden an sein Gate. Die ’B4YOUBOARD’-App funktioniert bereits am New Yorker JFK International Airport (Delta-Terminal 3) und am Minneapolis-St.Paul International Airport (Lindbergh Terminal). Seit Mitte Oktober ist die App auch für Android-Smartphones erhältlich.

„Die Erweiterung der HMSHost-App für Android-Handys ist ein weiterer Schritt unserer Bestrebung hervorragendes Essen mit der neuesten Technologie zu kombinieren, um unseren Gästen das Reisen einfacher und angenehmer zu machen“, sagte Joe Waller, HMSHost Vice-President of Business Development.

Am Minneapolis-St. Paul Airport können die Gäste beispielsweise von 7 bis 20 Uhr bei folgenden HMSHost-geführten Restaurants bestellen: French Meadow Bakery & Café, Rock Bottom Restaurant & Brewery und Chili’s Too.

Das Unternehmen plant die Einführung der App am Chicago’s O’Hare International Airport Ende Oktober, bevor im ersten Halbjahr 2012 die Flughafen-Restaurants an der Ost- und Westküste mit einer entsprechenden App ausgestattet werden.

Die Software ist kostenlos im App-Store sowie im Android-Market erhältlich.


www.hmshost.com/airports/mobileapp2
stats