USA

Hot Concepts 2010 stehen fest

Das US-Branchenblatt Nation’s Restaurant News hat die diesjährigen Gewinner seines ‘Hot Concepts’ Awards verkündet: anders als in den vergangenen Jahren gibt es 2010 nur vier Preisträger, die Anfang Oktober im Rahmen der Multi-Unit Foodservice Operators-Konferenz in Orlando, Florida, ausgezeichnet werden.

Hier die Gewinner:
Cooper’s Hawk Winery & Restaurant – ein modernes Fast Casual-Konzept mit fünf Outlets, dessen Speisen auf das selbst produzierte Weinangebot abgestimmt ist. Vom Tasting-Raum aus können die Gäste die Winzer im Weinkeller bei der Arbeit beobachten und deren jüngste Kreationen probieren. Ein angeschlossener Laden bietet F&B-bezogene Geschenkartikel an.
www.coopershawkwinery.com

Pizza Fusion: Pizza & Co. mit ökologischem Anspruch, frei von Zusatzstoffen und zu 75 % Bio. Alle Betriebsbereiche werden ständig auf ihren CO2-Fußabruck hin optimiert. Geliefert wird beispielsweise mit Hybridautos, der Strom stammt zu 100 % aus Windenergie. 16 Standorte in Kalifornien, Florida und im Nordosten der USA.
www.pizzafusion.com

Shake Shack ist Teil von Danny Meyers Union Square Hospitality Group und serviert Burger, Hot Dogs, Gefrorene Eiercreme (Custard), Bier und Wein mit kulinarischem Anspruch. Seit dem Start 2004 im New Yorker Madison Square Garden eröffneten sechs weitere Units.
www.shakeshack.com

An zehn Locations (neun Texas, eine New Mexico) lockt die Restaurantkette Twin Peaks ihre Gäste mit Holzfällerromantik, kaltem Bier, heißem Essen und offenherzigen Bedienungen, denen das Konzept auch seinen Spitznamen ’Breastaurant’ verdankt. Auf der Karte: überwiegend Fleisch und Sandwiches.
www.twinpeaksrestaurant.com

Der Hot Concepts Award gehört zu den wichtigen Branchenawards in den USA. 2009 gehörten u.a. The Lazy Dog Cafe, Smashburgerund Tutta Bella Neapolitan Pizza zu den Gewinnern.

www.nrn.com

stats