Schweiz

Kooperation von NZZ und SSP am Flughafen Zürich

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) kooperiert am Flughafen Zürich mit SSP - The Food Travel Experts, dem internationalen Verkehrsgastronomieanbieter. Am Freitag, dem 12. Juli 2013, eröffnete im Abflugbereich das NZZ-Café. Hier sollen Körper und Geist gleichermaßen angesprochen werden: Für die kulinarische Ausrichtung ist SSP verantwortlich, die renommierte Schweizer Tageszeitung liefert die Nachrichten über ein exklusives Angebot.

iPads und LCD-Screens zeigen dem Gast, was ihn erwartet. Wer sich an der SB-Theke des 65-Plätze-Betriebes für eine der angebotenen heimischen Spezialitäten oder ein Getränk entscheidet, erhält damit kostenlos Zugang zu einem exklusiven Medienangebot der NZZ. Inklusive ist der Download der aktuellen Tageszeitung – abrufbar auch über acht iPads im Sitzbereich. Vier LCD Screens informieren über die für Gäste kostenlose Verknüpfung zwischen Gastro- und Medien-Angebot oder zeigen aktuelle News. Zusätzlich kann jeder Gast vier Wochen lang kostenlos die Digitalausgabe der NZZ abonnieren.

Kulinarisch wartet das täglich ab 5.30 bis 23 Uhr geöffnete Café (Design: Detail Design) mit speziellen Frühstücksofferten wie Bircher Müsli oder Butterzöpfli mit Lachs und Orangenmeerettich auf, den ganzen Tag über gibt es Süßes wie Deftiges, ob Steinpilz-Kartoffel-Quiche oder Frucht-Tartelettes. Im Prinzip auf Selfservice eingestellt, bietet das NZZ Café für Getränke oder Desserts auch die Option des Service am Platz.

www.foodtravelexperts.com/germany


stats