Russland

Krispy Kreme will 40 Stores eröffnen

Das US-Unternehmen Krispy Kreme Doughnut Corporation vermeldet einen Development-Vertrag für Moskau mit Doughnuts Café. Danach sollen in den nächsten fünf Jahren 40 Krispy Kreme-Shops in der russischen Hauptstadt eröffnen.

Das Spannende dabei: Doughnuts Café ist im Besitz von Arkady Novikov (Novikov Restaurant Group). Mit großen und angesagten Nobelrestaurants gehört er zu den Spitzenplayern von Moskau, ja Russland überhaupt.

Dazu Jeff Welch, Krispy Kreme Präsident International: "Arkady's great passion for the Krispy Kreme brand, combined with his strong organizational structure and years of successful restaurant experience in Moscow, are strong assets he can leverage as we launch the brand in Russia. We look forward to a long relationship with Krispy Kreme fans in Moscow."

Dazu Novikov: Wir sind stolz darauf, das Premium-Produkt Krispy Kreme in unsere Stadt zu bringen.

Die Doughnut-Marke ist mit 690 Stores in 21 Ländern präsent. Darunter Australien, Japan, Thailand usw.

Krispy Kreme hat sein Headquarter in Winston-Salem in North Carolina. Gegründet wurde das Unternehmen 1937. Das Typische dabei: die Frische-Produktion vor Ort.
Bislang ist die Marke in Europa vor allem in Großbritannien sehr erfolgreich, aber auch in der Türkei.

www.krispykreme.com

http://eng.novikovgroup.ru/
 
stats