Gourmet Group

Kulinarischer Museumstag für Kinder


Erstmals hat der österreichische Caterer Gourmet Group gemeinsam mit dem naturhistorischem Museum Wien eine Kochwerkstatt für 40 Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Unternehmen veranstaltet.

Stecken uns die Essgewohnheiten der Steinzeit nach wie vor in den Knochen? Wie riecht und schmeckt gesundes Essen? Und wie kann man es leicht zubereiten? Diese und andere Fragen standen im Mittelpunkt des Aktionstages, bei dem die Kinder spielerisch in die Welt der Gerüche und des Geschmacks eintauchen konnten. Teil des Programms war zudem die Zubereitung eines gemeinsamen Mittagessens.

„Wir möchten den Kindern unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit bieten, den Arbeitsplatz ihrer Eltern von einer ganz aktiven Seite kennenzulernen“, so Generaldirektor Univ. Prof. Christian Köberl vom Naturhistorischem Museum. Die Idee kommt nicht von ungefähr: Die Gourmet Group wurde 2012 als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet und setzt sich seit langem für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Mit dem Erlebnistag für Kinder wolle man den Mitarbeitern Wertschätzung zeigen, so Herbert Fuchs, Geschäftsführerder Gourmet Group.

Die Gourmet Group ist mit 1.500 Mitarbeitern Marktführer bei Menü-, Catering- und Gastronomieservices in Österreich. Zu den Kunden zählen Kindergärten und Schulen, Unternehmen, Senioreneinrichtungen, der Einzelhandel sowie zahlreiche Gäste in den Gastronomiebetrieben.

www.gourmet.at


stats