China

LSG Sky Chefs verlängert Vertrag in Nanjing

LSG Sky Chefs hat bekannt gegeben, dass er eine Verlängerung des Joint-Venture-Vertrags mit seinem langjährigen Partner Nanjing Lukou International Airport bereits zwei Jahre vor Ablauf unterzeichnet hat. Die Stadt Nanjing, in der chinesischen Provinz Jiangsu, liegt in der bedeutenden Wirtschaftszone im Delta des Jangtse Flusses.

Der Betrieb in Nanjing wurde 1998 gegründet und ist eines der ersten Joint Venture von LSG Sky Chefs in China. Während der Airport 1998 ein jährliches Passagieraufkommen von 2,1 Mio. aufwies, ist dies inzwischen auf 11 Mio. Passagiere pro Jahr angestiegen. Nach der für 2013 geplanten Eröffnung des zweiten Passagierterminals wird die Kapazität auf die beeindruckende Zahl von jährlich 30 Mio. Passagieren wachsen.

In seiner Ansprache sagte Walter Gehl, Vorsitzender des Vorstandes der LSG Lufthansa Service Holding AG: „Wir feiern die Bestätigung einer starken Partnerschaft und einer soliden Geschäftsentwicklung, welche die Basis für eine erfolgreiche Zukunft darstellen.“

www.lsgskychefs.com

stats