Airest

Liefert Catering für SkyEurope

Airest, einer der größten Catering- und Gastronomie-Dienstleiter Österreichs, und SkyEurope, die führende Low-Cost Low-Fare Fluggesellschaft Mittel- und Osteuropas, haben ein weitreichendes Abkommen unterzeichnet. Das Auftragsvolumen des Vertrages bewegt sich in der Höhe von rund 35 Mio. Euro, gerechnet auf einen Zeitraum von fünf Jahren.

Ab März 2007 wird das ’Buy on Board’-Angebot von Airest auf allen Linienflügen, die von den SkyEuropre-Stützpunkten abfliegen, eingesetzt. Derzeit sind dies die Flughäfen Wien, Bratislava, Budapest, Prag und Krakau. Unter dem Markennamen ’Sky Gourmet Bistro’ haben SkyEurope-Kunden die Möglichkeit, kalte und warme Snacks aus einer umfangreichen Speisekarte zu wählen. Das Catering für Passagiere von Charterflügen wird weiterhin von den Reiseveranstaltern direkt gebucht – für Charter-Reisende fallen somit keine zusätzlichen Kosten an.

Für SkyEurope, die mittlerweile jährlich 2,7 Mio. Passagiere befördert, ist ein hochqualitatives und preiswertes Inflight-Catering Teil der Produktphilosophie.
www.airest.com
www.skyeurope.com

stats