tibits

Londoner Premiere mit rauschendem Fest gefeiert

Mit einer ausgelassenen Eröffnungsparty wurde im Beisein nationaler und internationaler Persönlichkeiten der Startschuss von tibits in London gefeiert. Die Gebrüder Frei hatten sich zusammen mit Rolf Hiltl sich über drei Jahre Zeit für die Suche nach dem perfekten Standort genommen. Im Herzen Londons zwischen Oxford Circus und Piccadilly Circus kommen nun auch die Londoner in den Genuss der tibits Leckerbissen.



Das Restaurant befindet sich in einer Eckliegenschaft Ihrer königlichen Majestät und bietet auf zwei Stockwerken Platz für 110 Personen. 40 Außenplätze ergänzen das Sitzangebot. Die Farbgestaltung wurde erneut in Zusammenarbeit mit der Londoner Designerin Tricia Guild und Wohn-In in Küsnacht vorgenommen. Samttapeten mit Barock und Rokoko Elementen geben dem Restaurant ein extravagantes Ambiente.



Am großzügigen Buffet findet sich für jeden etwas: Frühstücksliebhaber werden mit frischen Früchten, hausgemachtem Birchermüsli und feinen Gipfeli verwöhnt. Über 35 verschiedene Salate sowie täglich wechselnde warme Gerichte und Snacks sorgen für Abwechslung und neue kulinarische Entdeckungen. Mehrmals täglich frisch gepresste Fruchtsäfte, feine Cocktails und ein erlesenes Weinangebot runden das kulinarische Angebot ab.



Der Name tibits, abgeleitet aus dem englischen Wort ’titbits’ (Leckerbissen), steht für hochstehende, genussvolle vegetarische Schnellgastronomie. tibits greift zurück auf die über 100-jährige Gastronomieerfahrung des Restaurants Hiltl in Zürich, des ersten vegetarischen Restaurants Europas.



Die Gebrüder Christian, Daniel und Reto Frei wurden im Rahmen des Businessplan-Wettbewerbs Venture 98 für ihren Businessplan ’Vegetarische Fast Food Restaurants’ zweimal prämiert. Geführt wird die tibits AG heute von Daniel (CEO) und Reto Frei (COO) gemeinsam. In der Schweiz gibt es aktuell vier tibits Restaurants, in London soll bereits Ende Oktober Outlet Nr. 2 eröffnen.



www.tibits.co.uk







Redaktion food-service



tibits, London, Vegetarische Küche, Fast Food, Restaurant Hiltl, Tricia Guild, Regent Street

stats