Dubai

Restaurant-News von Jumeirah

Dubais größtes Hospitality-Unternehmen, die Jumeirah Group – weltberühmt für das architektonisch einzigartige Luxushotel Burj Al Arab –, will jetzt auch ins internationale Kettengastronomie-Geschäft einsteigen. Für den Bereich ‚Jumeirah Branded Restaurants’ wählte man jüngst den Namen ‚The Taste Department’ und sieht das weltweite Wachstumsziel bei 150 Restaurants im Jahr 2012.



Mit folgenden drei Konzepten, die allesamt in Dubai entwickelt und gestartet wurden, geht’s los:
  • The noodle house: Ein sehr energetisches Konzept mit leckeren südostasiatischen Gerichten aus einer offenen Küche. Der Pilotbetrieb im Basement von Emirates Towers zählt bereits einige Jahre und war vom Start weg ein fachlich viel beachteter Erfolg. Masterlizenzen sind bereits für viele Länder des Mittleren Ostens vergeben – und für Indien, wo die Dish Hospitality-Unternehmung.
  • Das zweite Konzept, Sana Bonta, was sich mit ‚wholesome goodness’, sprich ganzheitlicher Güte übersetzen lässt, wurde im April 2007 im Dubai International Financial Centre geboren. Es handelt sich unverkennbar um italienische Küche – tasty & fun Casual Dining.
  • Bytes, so der Name der dritten Formel, ein deli concept. Ein ‚grab and go’-Vorbild dafür waren die Delikatessen-Stores von New York City. Fünf Outlets in Dubai befinden sich bereits in Betrieb bzw. im Bau – erster Lizenzvertrag mit Bahrain.
Zwei weitere Casual Dining-Konzepte in der Mache: Rice & Spice sowie Flaming Revolution.



Jumeirah hat sich als großen Lizenzpartner eine Company namens Tecom Investment an die Seite geholt. Unter anderem soll die neue Dubai Outsource-Zone demonstrieren (vier Units der genannten Konzepte), wie es gemeinsam funktioniert.



Aktuell zählt die Jumeirah Group acht Spitzenhotels (davon zwei in London und eines in New York City), eine Hospitality Management-Akademie ... und nun also auch ein Department für selbstentwickelte Restaurant-Konzepte mit internationalen Ambitionen.



Jumeirah Group ist Teil der Dubai Holding und damit der Staats AG, will heißen, im Besitz der Herrscherfamilie des Emirates.



www.thetastedepartment.com

www.jumeirah.com

stats