Indien

Retail- & Foodservice-Forum Ende September

Am 28. – 29. September 2010 findet in Mumbai wieder das jährliche India Retail Forum statt. Es richtet sich insbesondere auch an Player im modernen Foodservice-Markt des Subkontinents.

Diese Branche schätzt Samir Kuckreja, Präsident der National Restaurant Association von Indien, auf eine Größe von aktuell 43.000 Businesses.

Bei der Veranstaltung – Konferenz und Messe – werden über 3.500 Fachleute aus aller Welt erwartet. Und zwar aus der kompletten Wertschöpfungskette von Landwirtschaft bis Endverbraucher.

Indien gehört aktuell zu den spannendsten Wachstumsmärkten in Asien. Die Wirtschaft des Landes hat sich nach der Finanzkrise im Herbst 2008 wieder schnell erholt. Vor allem US-Restaurantketten sehen aktuell den richtigen Zeitpunkt für ihren Einstieg bzw. forcierten Ausbau bereits vorhandener Aktivitäten. Viel konzentriert sich auf Foodservice in Shopping-Centren, wie überhaupt Shopping-Centren ein Mega-Thema in der Entwicklung der Konsumgüterwelt in Großstädten darstellen.

Dazu der Unternehmer und Veranstalter des India Retail Forums, Amitabh Taneja: „Structured employment and better life for people are two key issues that modern retail can address. Speeding up the modernization process is extremely vital as the retail sector has the ability to create some 10 million additional jobs in next 5 years time.”

www.indiaretailforum.in

stats