Österreich

Schärf Gruppe setzt globalen Expansionskurs fort

Die Schärf Gruppe (Alexander Schärf & Söhne GmbH/Schärf Coffeeshop GmbH) verzeichnete im Wirtschaftsjahr 2010 das erfolgreichste Jahr seit Bestehen des Unternehmens mit positiven Bilanzierungen in allen unternehmensverbundenen Gesellschaften.

Nach einem wirtschaftlich abwechslungsreichen Jahr 2009, verbunden mit strategischen Neuausrichtungen, ist es bereits 2010 gelungen, diese erfolgreich umzusetzen.

Zu den Highlights 2011 zählt, dass vor zwei Wochen der bestehende Vertrag mit den russischen Partnern von 116 auf 232 Standorte ausgebaut wurde, darüber hinaus in Mexiko die ersten 10 von 100 Geschäften vor der Eröffnung stehen, in Marokko bereits insgesamt 3 neue Standorte eröffnet wurden und man in Zypern und Nordirak kurz vor neuen Markteintritten steht.

Insgesamt ist die Unternehmensgruppe in 30 Ländern der Welt tätig, wobei zu vermerken ist, dass diese große Expansion erst im Jahr 2005 gestartet wurde. Parallel verzeichnet das Schärf Baristakonzept – Spezial-Kaffeekonzepte für Bäckereien und Caféhäuser – am deutschen Markt starke Zuwächse und wird dieses Konzept sehr positiv von dieser Branche angenommen.

Die Bäckerkunden zählen für die Schärf Gruppe als verlässliche und systemorientierte Partner, welche das vorgegebene Qualitätsniveau umsetzen und tragen.

Am heimischen Sektor in Österreich hat man 35 Standorte, wobei im heurigen Jahr 4 weitere hinzukommen. Eine selektive Expansion in Deutschland, ausgehend von Süd-, Mittel- und Norddeutschland mit vorwiegend Partnerschaften aus den Bäckereikreisen, erscheint mit insgesamt 100 Geschäften als realistisch.

http://www.coffeeshopcompany.com  

stats