Zürich

Sihlcity sechs Monate vor der Eröffnung

Nun stehen in praktisch allen öffentlichen Bereichen die Anbieter fest. Der neue Stadtteil im Süden von Zürich präsentiert sich mit abwechslungsreichem Mix. So ist es gelungen, ein breit gefächertes Gastronomieangebot, das jede Tageszeit und praktisch jeden Geschmack abdeckt, zusammenzustellen.



Mieterliste Gastronomie:
  • Burger King
  • Candrian Catering AG (Mediterranes Restaurant mit Bar)
  • Five AG (Designrestaurant, Bar, Eventlocation, Weinladen)
  • Four Points by Sheraton (Hotel-Bar)
  • Four Points by Sheraton (Hotel-Restaurant, internationale Küche)
  • Hong Kong (Asiatische Spezialitäten)
  • King’s Kurry (Indische Spezialitäten, Tee, Snacks)
  • Leonardo (Gelateria & Bar)
  • Oh là là (Kalte und warme Take Away-Angebote)
  • Segafredo
  • Starbucks
  • Tepuy (Südamerikanische Spezialitäten, gefüllte Arepas, exotische Säfte)
  • Vapiano
Im Retailbereich nutzen einige internationale Anbieter die Chance, erstmals in der Schweiz mit einer Filiale Fuß zu fassen. So sind mit Filipa K und The Shirt Factory gleich zwei Modegeschäfte aus Schweden dabei. Palmers aus Österreich bietet Unterbekleidung, während Deutschland mit der Firma Möve vertreten ist, welche sich auf Wohntextilien und Accessoires spezialisiert hat, sowie mit dem Modegeschäft Peek & Cloppenburg.



Auch das Nachtleben wird um einen deutschen Betreiber reicher, der für sich in Anspruch nimmt, den größten und edelsten Club der Ausgangmetropole Zürich einzurichten. Das Lokal bietet nebst Partyveranstaltungen auch Konzerte, Modeschauen und weitere Events an. Auch im Wellness und Gesundheitsbereich geht Sihlcity neue Wege: Der Betreiber des Asia SPA setzt auf ein neuartiges Zusammenspiel von Angeboten in den Bereichen Wellness, Fitness und Lounging in fernöstlichem Ambiente. Höhepunkte sind die heißen japanischen Quellen und ein Meditationspool mit sphärischen Klängen.



Zahlen und Fakten Sihlcity: Auf dem Areal der ehemaligen Sihl Papier-Fabrik entsteht auf rund 100.000 qm Mietfläche ein neuer Stadtteil mit einem Angebot von ca. 13 Gastronomiebetrieben, rund 80 Geschäften, einem Multiplexkino und anderen Unterhaltungsangeboten sowie einem Fitness/Wellness- und Gesundheitsbereich. Zudem verfügt Sihlcity über ein Hotel mit 132 Zimmern, Dienstleistungsflächen und 16 Stadtwohnungen. Sihlcity bietet ca. 2.300 Arbeitsplätze und erwartet täglich ca. 20.000 Besucherinnen und Besucher. Eröffnet wird Sihlcity am 22. März 2007.

www.sihlcity.ch

stats