USA

Starbucks beliebteste Gastro-Marke im sozialen Netz

Wenn es nach den Kommentaren der Nutzer sozialer Netzwerke geht, war Starbucks im ersten Halbjahr 2012 die beliebteste gastronomische Marke in den USA. Dies geht aus einer kürzlich veröffentlichten Untersuchung von DigitaCoCo hervor. Das Unternehmen wertet Gefühlsäußerungen über mehr als 3.400 Restaurantmarken auf Facebook & Co. aus, darunter auch diejenigen der sogenannten 'Super Influencers'. Dabei wird in den Kategorien Food, Service und Marke nach mehr als 32.000 Begriffen gesucht, die mit der Gastro-Branche in Verbindung stehen und daraus der Consumer Sentiment Index (CSI) errechnet.
Mit einem CSI von 72,9 führt Starbucks die Liste der Top-10-Marken des ersten Halbjahrs an, gefolgt von Red Mango (70), Panera Bread (62,1), Boudin Sourdough Bakery & Café (62), Peet's Coffee & Tea (61,5), Bonefish Grill (61,1), Hard Rock Café (60,1), Buffalo Wild Wings (59,6), Noodles & Company (50,3) und Chick-fil-A (57,8). Die zehnplatzierte Kette Chick-fil-A geriet allerdings kürzlich in die in den USA sehr kontrovers geführte Diskussion um die Schwulen-Ehe, sodass ihr CSI-Wert Ende Juli auf 29,1 absackte.

Der Bericht analysiert auch die Demographie und 'Gefällt mir'-Klicks der gastronomischen Meinungsmacher: 29 % dieser Verbraucher sind weiblich und zwischen 18 und 34 Jahren als, 23 % Frauen zwischen 35 und 49, 21 % gehören zur Gruppe der 18- bis 34-jährigen Männer und 12 % sind männlich und zwischen 35 und 49 Jahren alt. Dabei legen die weiblichen 'Super Influences' in ihren Kommentaren über Restaurants vor allem Wert auf guten Service und das Markenerlebnis, wohingegen die Männer vermehrt auf gutes Essen und guten Service achten. Durch alle Altersgruppen und Geschlechter schätzen die Verbraucher hohe Qualität des Essens, frische Zutaten aus nachvollziehbaren Quellen und gute Mitarbeiter bzw. Serviceleistungen.

Hauptanlass für Beschwerden in sozialen Netzwerken waren demnach langsamer Service, falsch servierte Gerichte, schlechter Service allgemein und die Weigerung, einzelne Komponenten eines Gerichts auf Wunsch gegen andere auszutauschen.

www.digitalcoco.com


stats