Premiere

The London Coffee Festival 2011 vom 8. bis 10. April

Im historischen Ambiente der Old Truman Brewery in Londons Brick Lane findet Anfang April das London Coffee Festival 2011 statt: Ausstellung, Produkt- und Barista-Präsentationen, Verkostungen und Unterhaltung rund um die Kaffeekultur.

Gegliedert in sechs Themenbereiche von Soho bis The Lab, will der von Allegra Strategies organisierte Consumer-Event bestes Infotainment bieten. So können Besucher im Szenario ‚Hyde Park’ beim Kaffeerösten zuschauen, Kaffeespezialitäten und gleichzeitig Live-Musik genießen  Im Themenbereich ‚Shoreditch’ gesellen sich Boutique-Röstereien zu Gourmet-Foodständen, lädt die Coffee Art Gallery zu einem Besuch ein und lockt eine Retro-Lounge mit Vintage-Musik.

 

Kaffee-Erzeuger sind bei der Premiere-Veranstaltung ebenso vertreten wie Kaffeebar-Konzepte,  gezeigt werden gleichfalls die jüngsten technologischen Entwicklungen in Sachen Kaffeezubereitung.

 

Der Event findet im Rahmen der UK Coffee Week statt. Die gesamten Eintrittsgelder werden dem Waterfall-Projekt zur Verfügung gestellt, eine Initiative für sauberes Trinkwasser in Kaffee-Erzeugerländern, und kommen den Menschen in der Erzeugerregion Mbulu in Tansania zugute.

 

www.londoncoffeefestival.com

 

www.allegra.co.uk

stats