Kofler & Kompanie

Vorrunde in Südafrika erfolgreich gemeistert

„Nach den ersten 2 Wochen der Fußballweltmeisterschaft kön-nen wir sehr stolz auf uns sein. Durchweg bekommen wir auf unsere angebotenen Speisen sowohl von internationaler als auch afrikanischer Seite sehr positive Resonanz. Logistisch funktionieren alle Abläufe eben-falls reibungslos.

Die Kombination aus lokalen Food Lieferanten sowie Produzenten und deutschem Management geht bisher zu 100% auf. So freuen wir uns sehr, auch während der K.O.-Runde diesen weltweit einzigartigen Event im Bereich Sports Hospitality kulinarisch begleiten zu dürfen. Auch vor Ort hat es sich nochmals bestätigt, dass ich mich auf meine erstklassigen, vertrauensvollen und kompetenten Mitarbeiter voll und ganz verlassen kann. Ich freue mich auf zwei weitere erfolg-reiche Fußball WM-Wochen in Südafrika und drücke dabei natürlich unserer Nationalmann-schaft die Daumen, dass wir gemeinsam das Finale feiern dür-fen“, so KP Kofler, CEO Kofler & Kompanie AG.

Im Joint Venture Green Hospitality Pty. Ltd bestehend aus Green Catering (South Africa) und Kofler & Kompanie AG versorgte K&K während der ersten Spieltage der Fußballweltmeisterschaft im Auf-trag von Match Hospitality AG 80 % des VIP Caterings im Commer-cial Hospitality Programm, den Sponsorenbereichen und den VIP Bereichen in den Stadien Bloemfontein (Free State Stadium), Capetown (Green Point Stadium), Durban (Moses Mabidha Stadium), Port Elisabeth (Nelson Mandela Bay), Johannesburg (Soccer City - VIP Bereich & Sponsoren), Nelspruit, Polokwane und Rustenberg zur vollsten Zufriedenheit der Gäste.

Kofler & Kompanie blickt wie auch ganz Deutschland sehr gespannt auf die Zitterpartie am kommen-den Sonntag, wenn die deutsche Nationalelf im Achtelfinale der WM auf England trifft.

Zum Duell dieser zwei großen Fußball-Nationen im Stadion Bloemfontein (Free State Stadium) wird Kofler & Kompanie seinen Gästen u.a. delikate regionale Speisen, wie

• Traditional Ghanaian chilli chicken flavoured with on-ion, nutmeg and alligator pepper
• Slow braised outshoorn ostrich medallions on a bed of caramelized pumpkin and quince
• Peanut and lamb stew
• Roasted Namibian beef fil-let - carved
• Kalahari truffle mash pota-to
• African spiced brown lentil rice topped with crispy on-ions
• Passion fruit cremeaux with coconut panna cotta
• Chocolate canache with banana mousse and green lime jelly

anbieten.

Nicht weniger erwähnenswert ist, dass sich auch der Einsatz der neuen Kpot-Technologie von Kofler & Kompanie während der Fußballweltmeisterschaft in Südaf-rika als absolut ideal für Sports Hospitality bewährt hat.

Über Kofler & Kompanie AG:
2009 erzielte die Kofler & Kompa-nie AG einen Umsatz von ca. 34 Mio. EUR und beschäftigte ca. 200 Festangestellte sowie weitere ca. 300 freie Mitarbeiter, so der Caterer.

www.koflerkompanie.com
stats