Amsterdam

Wash & Coffee im Szeneviertel de Pijp

Nach München hat seit 9. September jetzt auch Amsterdam einen Waschsalon mit integrierter Kaffeebar. Am Marie Heinekenplein im Szene- und Künstlerviertel de Pijp eröffnete rd. anderthalb Jahre nach dem Start in der Bayernmetropole die Nr. 2 der Kooperationsformel von Waschmaschinenbauer Bosch und Waschmittelhersteller Henkel.

Das Kombi-Konzept von Bosch und Persil soll überwiegend junge Zielgruppen ansprechen – auf sie warten nicht nur Waschmaschinen und Trockner auf neuestem technischen Stand, sondern auch ein breites Angebot an Kaffeespezialitäten, Muffins, Sandwiches & Co. plus gemütliche Sofaecke.

Nach bewährtem Konzept wird auch professionelle Beratung zur Wäschepflege geboten. Geschulte Berater vor Ort informieren darüber ebenso wie mehrere iPads an den Wänden.

Ähnlich wie in München, wo das Wash & Coffee als unkonventioneller Veranstaltungsort bekannt geworden ist, soll sich die Mischformel auch in Amsterdam mit regelmäßigen Events als Szenetreffpunkt etablieren.

www.wash-coffee.com

www.wash-coffee.nl


stats