Chicago

XXL-Eataly eröffnet

Der jüngste Standort des Konzepts (Food & Foodservice) ist über 6.000 qm groß und hat damit eine Fläche, die 1.300 qm mehr umfasst als Eataly in New York City. Location: East Ohio Avenue. Neben Food-Countern für Fleisch, Fisch, Pasta, Käse usw. Gibt es acht Restaurants, zwei Coffee-Bars, eine Nutella-Bar, eine Hausbrauerei, einen Buchladen sowie eine Gelateria für erlebnishungrige Kunden.

Und wieder sind genau wie in NYC die US-Größen Mario Batali, Joe & Lidia Bastianich die Partner von Konzept-Inhaber Oscar Farinetti in Turin.

In der ersten Woche kamen 120.000 Kunden/Gäste ins Eataly Chicago, 80.000 Essen wurden verkauft. Die Türen mussten vorübergehend geschlossen werden, um mit der Nachfrage fertig zu werden.

Zur Erinnerung. Eataly, im Sommer 2010 mit seiner US-Expansion gestartet, generierte im ersten vollen Geschäftsjahr an seinem Big Apple-Standort 80 Mio. Dollar Umsatz.

Eataly (Winner Hamburger Foodservice Preis 2013) hat aktuell auch Agglomerationen wie Moskau, Istanbul und Dubai auf seinem Expansionsprogramm. Kein anderes Konzept in Sachen Food & Foodservice hat in jüngster Vergangenheit so viel fachliche Aufmerksamkeit generiert wie dieses. Der Standort NYC ist geradezu ein globaler Pilgerplatz für Foodies geworden.

www.eataly.co





stats