Pret A Manger

in Großbritannien 328 Mio. Euro Umsatz

Die britische Sandwich-Kette Pret A Manger meldet für 2010 einen UK-Umsatz von
281,6 Mio. Pfund. Das entspricht einem Plus von 15,2 %. Zum Jahresende zählte die Marke auf der Insel 221 Outlets (Vj.: 200), davon weit über 100 allein in London. Will heißen, im Durchschnitt pro Einheit über 1,2 Mio. Pfund Erlöse netto.


Zum Geschäft im Heimatmarkt kommen Engagements in USA (31 Units) und Hongkong (10). Insgesamt ergibt sich daraus ein Erlösvolumen von 324,4 Mio. Pfund. Ein Plus zum Vorjahr von 17 %.

Übrigens, Pret will den Sprung auf den Kontinent tun. Noch 2011 sollen zwei erste Standorte in Paris ans Netz gehen.

Laut Financial Times (UK) stehen auch Metropolen wie Madrid, Barcelona und Berlin auf der Expansions-Wunschliste.

Allerdings will man zunächst abwarten, wie die Dinge in Paris anlaufen. Denn: Die ersten Jahre in Amerika und Asien waren hart und vollgepackt mit teuren Learnings.

www.pretamanger.co.uk
 
stats