Gategroup

Übernahme vom führenden kanadischen Airline-Caterer

Die Gategroup Holding AG übernimmt die Cara Airline Solutions, Kanadas führendes Cateringunternehmen für Fluggesellschaften. Es geht um 10 Betriebsanlagen und einen Jahresumsatz von rund 200 Mio. sfr. Die Transaktion ergänzt die Marktpräsenz in Nordamerika hochgradig. Man wächst somit dort auf einen Jahresumsatz von annähernd einer Milliarde sfr.

Cara Airline Solutions ist für über 55 kanadische und internationale Flug- und Eisenbahngesellschaften tätig. Gategroup setzt auf betriebliche Synergien und verstärkten Zugang zu weiteren Marktpotenzialen.

Für Cara bedeutet der Verkauf dieses Unternehmensteiles den abschließenden Meilenstein in einer Strategie, sich künftig komplett auf Kettengastronomie zu konzentrieren. Dabei werden folgende Restaurantmarken genannt: Swiss Chalet, Harvey’s, Milestones, Montana’s und Kelsey’s.

Die Cara Operations Limited ist Kanadas führendes Unternehmen für Profi-Gastronomie und Airline-Dienstleistungen. Die Historie umfasst 125 Jahre. Man ist mit den genannten Restaurantmarken einer der ganz großen Gastro-Player in diesem Land.

Gategroup versteht sich als führende, unabhängige und weltweit tätige Unternehmung in Sachen Passagierbeförderung. Die Aktiengesellschaft mit Sitz in Zürich umfasst 11 Marken – darunter Gate Gourmet (weltweit nach LSG zweitgrößter Airline-Catering-Player).

www.cara.com
www.gategroup.com

stats