Amsterdam (NL)

2. Indoor Foodfestival – ‘Easter-Edition’

‘Food, drinks & music’ stehen auf dem Programm des 2. Indoor Foodfestivals im RAI Messe- & Kongresszentrum in Amsterdam Zuid vom 24.-28. März 2016. Eine hochattraktive ‘Easter edition’ versprechen die Veranstalter den Besuchern an den fünf Veranstaltungstagen, an denen sich die RAI-Halle bereits zum zweiten Mal in ein wahres Food-Mekka mit über 70 Foodtrucks und Ständen verwandelt.

Die Erstauflage des Festivals im November letzten Jahres war mit rund 40.000 Besuchern ein derartiger Erfolg, dass bereits vier Monate später das zweite Festival stattfinden soll. Grundsätzlich ist der Eintritt des Genuss- und Musik-Events frei, allein für die Abendveranstaltungen wird vom 25.-27. März ab 18 h ein kleiner Unkostenbeitrag von 5,- € verlangt.

Die Öffnungszeiten variieren: Am 24.3. ist von 17-23 h geöffnet, am 25.3. von 15-0 h, am 26.3. von 12-0 h, am 27.3. von 12-23 h und am 28.3. von 12-21 h.

Die Bandbreite der kulinarischen Offerten ist enorm: Frischer Fisch, Fleisch, Burger, Flammkuchen und eine Vielzahl weiterer spezialitäten und Rezepturen erwarten die Besucher. Auch das Getränkeangebot wird sich dem Festival angemessen präsentieren, u.a. mit trendigen Flüssigkeiten wie Craft Bier und Cocktails.

Täglich wechselnde musikalische Live-Programmpunkte sorgen außerdem für Abwechslung.

http://www.foodfestivalamsterdam.nl


stats