Lavazza Kalender

2016er Edition von Joey Lawrence

Die italienische Traditionsmarke engagiert sich seit Jahren für Kunst und Kultur. Der aktuelle Lavazza Fotokalender trägt den Titel ‘From Father to Son‘ und zeigt Bilder des Fotografen Joey Lawrence. Die 13 Bilder des gebürtigen Kanadiers knüpfen thematisch an den Kalender aus dem Vorjahr an und zeigen Riten und Bräuche einer neuen Generation von Umweltschützern in Mittel- und Südamerika.

Es sind moderne Helden, die die Lehren ihrer Väter weitergeben, junge Männer und Frauen, die die biologische Vielfalt erhalten wollen, indem sie Pflanzen und Feldfrüchte ressourcensparend anbauen.

Der 26-jährige Lawrence beweist mit den Bildern sein Gespür für Körpersprache und Details. Es gelingt ihm, das Spannungsverhältnis zwischen den Generationen einzufangen – den Wunsch nach Wandel und gleichzeitig ein Bedürfnis, die Traditionen ihrer Vorfahren zu erhalten.

Der limitierte Lavazza Fotokalender 2016 entstand in Kooperation mit Slow Food und unterstützt die Benefizaktion ‘Terra Madre Giovani – We Feed the Planet‘, die vom 3. bis 6. Oktober stattfindet. Mehr als 2.000 junge Landwirte aus 120 Ländern kommen nach Mailand und werden bei über 500 Familien in der italienischen Region Lombardi zu Gast sein. Auf dem Programm stehen vier Tage mit Feierlichkeiten und Diskussionen zu den Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und die Zukunft des Essens.

Der Fotokalender 2016 ist die künstlerische Fortführung von Steve McCurrys afrikanischen Porträts im vergangenen Jahr. Bereits seit 13 Jahren arbeitet Lavazza eng mit dem Starfotografen zusammen, dessen Werke kürzlich in dem Bildband ‘From these hands – eine Reise auf den Spuren des Kaffees‘ bei Phaidon erschienen sind.

Ausgewählte Exponate des Bildbands präsentiert Lavazza nun in der gleichnamigen Ausstellung, die vom 23. September bis 8. November in Venedig (Arsenale Nord, Tesa 113) stattfindet. Ausgestellt werden 62 Aufnahmen, die der Magnum-Fotograf McCurry in zwölf unterschiedlichen Ländern gemacht hat.

www.lavazza.de
stats