Cheesecake Factory

4,2 % plus like-for-like

Das US-System Cheesecake Factory – im Durchschnitt 10 Mio. $ Jahresumsatz pro Store – vermeldet 4,2 % Umsatzplus auf bestehenden Flächen fürs 1. Quartal 2015. Die Company hat vor, im laufenden Jahr 11 weitere Restaurants in USA zu eröffnen – aktuell gibt es in USA knapp 190 Units sowie 9 in internationalen Märkten.

„We delivered a remarkable comparable-sales increase at The Cheesecake Factory in the first quarter, beginning our sixth consecutive year of achieving positive quarterly comparable sales. Importantly, we experienced a solid increase in guest traffic during the quarter on the strength of our brand and highly differentiated guest experience,” so David Overton, Chairman und CEO.

Die Marke gehört zu den Benchmark-Formeln der Profi-Gastronomie in Nordamerika. Mit dem durchschnittlichen Jahresumsatz von 10 Mio. $ pro Unit ist sie eine Ausnahmeerscheinung.

www.thecheesecakefactory.com

stats